Aktuelles

Sanierung des Geläufs beginnt

Sanierung des Geläufs beginnt

Die Rennbahn-Prüfungskommission von Deutscher Galopp e.V. hatte bei ihrer Begehung im April auf kritische Passagen im Schlussbogen hingewiesen, an denen das Geläuf ein leichtes Gefälle nach außen aufweist. Damals wurde jedoch vereinbart, diese im Herbst zu bearbeiten und die Rennsaison im derzeitigen Zustand durchzuführen. Beim ersten Saison-Renntag führte dieses Gefälle in Kombination mit Feuchtigkeit zu…

Dresdner Aufgalopp wurde abgebrochen

Dresdner Aufgalopp wurde abgebrochen

Der Dresdner Aufgalopp 2022 musste nach einem Rennen, in dem eine Reiterin von ihrem Pferd fiel, abgebrochen werden. Nach diesem äußerten die Jockeys gegenüber der Rennleitung, das Geläuf sei rutschig und eine weitere Durchführung zu gefährlich. Daraufhin begutachtete eine Prüfungs-Kommission die Bahn. Noch auf dem Geläuf wurde eine Abstimmung durch jeweils zwei Trainer, Jockeys und…

82 Pferde sorgen für volle Boxen

Am Sonnabend startet der Dresdener Rennverein 1890 e.V. in die neue Saison. Der diesjährige Aufgalopp wird als Sport-Renntag veranstaltet, wie es schon in den letzten beiden Jahren geplant war, aber aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht möglich war, weil jeweils im Mai keine Besucher zugelassen waren. Die großen Vereine der Stadt sind dabei, jeder ist Namensgeber eines…

Sport-Renntag als Aufgalopp 2022

Am 7. Mai präsentiert sich Dresden in geballter Form als Sport-Stadt: Der Aufgalopp in die neue Saison wird als Sport-Renntag veranstaltet. Alle großen Vereine der Stadt sind in Seidnitz dabei, übernehmen eines der acht Galopp-Rennen als Titelgeber, ehren die Sieger und sind mit Promotion- und Merchandising-Ständen präsent. Auch Bob-Olympiasieger Francesco Friedrich präsentiert ein Rennen.DRV-Präsident Michael…

Torquator Tasso ist „Galopper des Jahres 2021“

Torquator Tasso ist „Galopper des Jahres 2021“

Der „Galopper des Jahres 2021“ heißt Torquator Tasso. Nachdem sich der Fuchshengst bereits 2020 den begehrten Titel der ältesten Publikumswahl im deutschen Sport sicherte, so war das Ergebnis für das Jahr 2021 noch deutlicher: Mit einer überwältigenden Mehrheit von 76 Prozent der Stimmen setzte sich Torquator Tasso gegen Palmas, die Siegerin im deutschen Stutenderby, und…

Weiterer Renntag am 22. Oktober

Weiterer Renntag am 22. Oktober

Gute Nachrichten für alle Aktiven und Dresdner Galoppsportfans! Der Dresdener Rennverein 1890 e.V. hat sich kurzerhand dazu entschlossen, einen weiteren Renntag am 22. Oktober durchzuführen. Somit finden in der diesjährigen Rennsaison erneut 7 Renntage statt. „Wollen den Bedürfnissen der Aktiven gerecht werden! „Bisher war es aufgrund der Verteilung der Renntage in Deutschland für uns schwierig,…

HURRA! Endlich wieder Trödelmarkt

HURRA! Endlich wieder Trödelmarkt

Das Warten hat ein Ende! Am kommenden Sonntag (13.03.), findet nach der langen Winterpause endlich wieder der allseits beliebte SZ-Trödelmarkt statt – ein Kunst-, Antik- und Trödelmarkt mit über 100 Händlern aus ganz Deutschland, der seit 2018 mehrmals jährlich auf der Galopprennbahn Dresden-Seidnitz durchgeführt wird. Wir laden Sie von 10 bis 16 Uhr ein, besondere…

Start zur Wahl „Galopper des Jahres 2021“

Start zur Wahl „Galopper des Jahres 2021“

Die Wahl zum „Galopper des Jahres 2021“ ist gestartet: Deutscher Galopp, RaceBets und die Sport-Welt suchen den vierbeinigen Star des vergangenen Jahres. Neben der Siegerin im deutschen Stutenderby Palmas stehen der letztjährige Derbysieger Sisfahan sowie Torquator Tasso, der Sieger im Prix de l’Arc de Triomphe, zur Wahl. Unter www.galopper-des-jahres.de können Galopp-Fans und Interessierte ab 18…

Terminkalender steht: Sechs Renntage 2022 Noch sieht es winterlich aus auf der Galopp-Rennbahn. Die "grüne Saison" beginnt hier am 7. Mai 2022. Foto: DRV 1890 e.V.

Terminkalender steht: Sechs Renntage 2022

Pünktlich mit dem letzten Renntag der Galopp-Saison 2021 hierzulande in Dortmund steht der Kalender für das kommende Jahr fest. Demnach sind in Dresden sechs Veranstaltungen geplant. Los geht’s am 7. Mai – also auf den Tag genau 131 Jahre nach dem ersten Renntag in Seidnitz im Jahr 1891. Das große Jubiläums-Fest „130 Jahre Galopprennen in…

Außenseiter Mansour gewinnt USD Premium Preis „Unser schönes Dresden“ (Listenrennen)

Außenseiter Mansour gewinnt USD Premium Preis „Unser schönes Dresden“ (Listenrennen)

Erfolgreicher Abschluss der Dresdner Galoppsaison: Zum Saison-Halali kamen 3912 Besucher und setzten in den sieben Rennen 182.959,62 Euro am Totalisator um. Allein in der Viererwette lautete der Umsatz 22.681 Euro. Präsident Michael Becker resümierte: „Diese Zahlen machen uns natürlich sehr glücklich. Der Buß- und Bettag gehört nach wie vor zu den Highlights einer jeden Saison.“…

Nach oben