Willkommen auf der Galopprennbahn Dresden-Seidnitz

Headerbild

Nach dem Mammut-Renntag rollten die Bagger

Neuer Rasen im Dobritzer Bogen

Neuigkeiten

Neuer Rasen für Dresden-Seidnitz

Wenige Tage nach dem Mammut-Renntag mit elf Rennen und 100 Pferden begannen in Seidnitz die Arbeiten am Geläuf, speziell im Dobritzer Bogen. Dort war nach dem Abbruch des Aufgalopps im Mai ein bis zu vier Meter breiter Streifen ausgesteckt, das heißt, die Innen-Rails nach außen versetzt worden, weil in einigen Passagen das Geläuf nach außen…

Weiterlesen

Favoritin gewann bwin BBAG-Auktionsrennen

Die zweite Saison-Veranstaltung des Dresdener Rennvereins geht als Mammut-Renntag in die Geschichte ein: Elf Rennen sorgten für eine Karte, bei der sowohl für die Aktiven als auch für die Besucher Ausdauer gefragt war. Trotz der tropischen Temperaturen strömten 3912 Galopp-Fans auf die Bahn nach Seidnitz. Und wurden in Sachen Spannung und tollem Sport nicht enttäuscht.Zum…

Weiterlesen

106 Pferde starten in elf Rennen

Am Sonnabend veranstaltet der Dresdener Rennverein 1890 e.V. seinen zweiten Renntag der Saison 2022, die mit diesem erst richtig startet, nachdem der Aufgalopp nach nur einem Rennen abgebrochen werden musste. Das Geläuf wurde seitdem nochmals intensiv bearbeitet, die Linienführung im Dobritzer Bogen verändert und damit Bereiche, die Probleme machen könnten, ausgegrenzt. Das haben auch die…

Weiterlesen

Grünes Licht für nächste Renntage

Grünes Licht für die nächsten Renntage in Dresden-Seidnitz! Die Rennbahn-Prüfungskommission von Deutscher Galopp e.V. gab nach einer Begehung und der Begutachtung der Arbeiten die Rennbahn mit der neuen Linienführung frei. Nachdem einige Passagen im Schlussbogen zu sehr nach außen abgefallen sind und der erste Renntag am 7. Mai nach einem Rennen abgebrochen werden musste, wurden…

Weiterlesen

Sanierung des Geläufs abgeschlossen

Zweieinhalb Wochen nach dem abgebrochenen Saison-Aufgalopp wurden die Arbeiten am Geläuf beendet. Nachdem zunächst die Innen-Rails ab der 1000-Meter-Marke bis ausgangs des Dobritzer Bogens um bis zu vier Meter versetzt wurden, um die nach außen abfallenden, schrägen Passagen auszugrenzen, bearbeitete die Firma SAULE Landschafts- und Sportplatzbau die Bahn. Mittels Hohlspoons wurde die gesamte Bahn belüftet….

Weiterlesen

Nächste Veranstaltungen

Nach oben