Pressemitteilungen

Weihnachts-Circus nächste Saison in Seidnitz?

Weihnachts-Circus nächste Saison in Seidnitz?

Dass Tiere auf einer Galopprennbahn unterwegs sind, ist nicht ungewöhnlich. Im Gegenteil – für Pferderennen wurden diese Anlagen ja angelegt. Im vorigen Jahrhundert fanden ausschließlich diese PS-Veranstaltungen auf Rennbahnen statt. Da gab es im Jahr bis zu 40 Renntage, zu denen beispielsweise in Seidnitz meist mehr als 50.000 Besucher strömten. Da stand noch auf der…

Alle Termine und neue Jahreskarten

Alle Termine und neue Jahreskarten

Spät, aber nicht zu spät für ein Geschenk: Pünktlich vor Weihnachten gibt’s die Jahreskarten für die Galopp-Saison 2024. Neue Karten, alter Preis – aber nur für Frühbucher: Wer sein Abo-Ticket bis zum 1. April kauft, zahlt wie bisher 60 Euro. Spätentschlossene müssen danach 75 Euro berappen. Die Karten gibt es bis zum 22. Dezember oder…

Adventsglühen auf der Galopp-Rennbahn

Adventsglühen auf der Galopp-Rennbahn

In Sachen Pferderennen ist in Seidnitz Winterpause – von Winterruhe kann auf der Galopp-Rennbahn aber keine Rede sein. An den kommenden beiden Sonntagen (2. + 3. Advent) laden wir zum ersten Mal zum Adventsglühen in unseren weihnachtlich geschmückten Glühweingarten ein. Gemeinsam wollen wir uns auf die Festtage einstimmen und feiern dies im besinnlichen Ambiente mit…

Rekorde & Heimsiege beim Sport-Renntag

Rekorde & Heimsiege beim Sport-Renntag

Es war im wahrsten Sinne des Wortes die Krönung des Jahres: 12.461 Besucher sorgten für einen Wettumsatz von 205.861 Euro – beide Zahlen bedeuten Saison-Rekorde. „Ich möchte mich ganz herzlich bei den Sportvereinen der Stadt bedanken, die für diesen Sport-Renntag die Werbetrommel gerührt haben“, so DRV-Präsident Albrecht Felgner. „Außerdem haben sie nicht nur ihre Fans,…

Volle Boxen beim Sport-Renntag

Volle Boxen beim Sport-Renntag

Am Mittwoch veranstaltet der Dresdener Rennverein 1890 e.V. seinen siebten Renntag der Saison 2023. Dieses Halali wird in diesem Jahr als Sport-Renntag ausgetragen: Die großen Vereine der Stadt sind da. Dynamo Dresden, die Eislöwen, die Dresden Monarchs, die Titans-Basketballer, die Handballer des HC Elbflorenz und die DSC-Volleyballerinen sind Namensgeber der Rennen an diesem Sport-Renntag, ehren…

Tolle Zahlen, tolle Stimmung, toller Sieger

Tolle Zahlen, tolle Stimmung, toller Sieger

Es war nicht nur sportlich das Highlight der Saison: Der SchillerGarten-Renntag geht auch von den Zahlen her als der erfolgreichste in die Geschichte der Seidnitzer Saison 2023 ein. 12.198 Besucher sorgen nicht nur für eine tolle Stimmung auf der Bahn, sondern auch zum ersten Mal in diesem Jahr für einen Wettumsatz jenseits der 200.000er Marke….

Volle Boxen im Großen Preis

Volle Boxen im Großen Preis

Am Sonnabend veranstaltet der Dresdener Rennverein 1890 e.V. seinen sechsten Renntag der Saison 2023. 72 Pferde – darunter acht Lokalmatadoren – starten in sieben Rennen. Das Hauptereignis ist der traditionsreiche Große Preis der Landeshauptstadt Dresden, der zum fünften Mal als ein internationales Gruppe-III-Rennen ausgetragen wird. Mit einer Dotierung von 55.000 Euro ist diese Prüfung die…

Ehrenpräsident Winkler feierte 80. Geburtstag Christoph Winkler trug sich in das Goldene Buch der Stadt Kamenz ein. Rechts: Oberbürgermeister Roland Dantz.

Ehrenpräsident Winkler feierte 80. Geburtstag

Er ist DIE Persönlichkeit des Dresdener Rennvereins 1890 der letzten Jahrzehnte und feierte jetzt einen runden Geburtstag: Alles Gute, Christoph Winkler, zum 80.! Er gehörte 1990 zu den Gründungs-Mitgliedern des „wiederbelebten“ DRV 1890 e.V. und war dessen erster Präsident. Mit ihm am Ruder umkurvte der Verein so manche Klippe und ist heute einer der angesehensten…

Zwei Pietsch-Siege beim Dresden-Comeback

Zwei Pietsch-Siege beim Dresden-Comeback

Alexander Pietsch kehrte nach mehr als einem Jahr Pause auf seine Heimatbahn zurück und bewies, dass er die noch immer wie seine Westentasche kennt. Mit zwei Siegen war der Jockey beim fünften Saison-Renntag der Mann des Tages. Dabei musste zweimal der Zielrichter genau aufs Foto schauen, so knapp waren die Erfolge. „Ich weiß eben immer…

Nach oben