Pressemitteilungen

Neue Termine und neue Jahreskarten Silvana Todorova und Augustus Rex aus dem Rennstall von Seidnitz-Trainer Stefan Richter mit den druckfrischen Jahreskarten 2023. Foto: DRV 1890

Neue Termine und neue Jahreskarten

Nach der Saison ist vor der Saison: Noch läuft das aktuelle Rennjahr, doch schon jetzt wurden die Termine für 2023 festgelegt. Demnach geht es in Dresden an einem prägnanten Datum los: Am 6. Mai, also exakt 132 Jahre nach den ersten Rennen in Seidnitz, wird die erste Startglocke geläutet. Das erste sportliche Highlight folgt am 17. Juni…

„Unsere Rennbahn ist ein Schatz der Stadt“

„Unsere Rennbahn ist ein Schatz der Stadt“

DRESDEN – Stabwechsel beim Dresdener Rennverein 1890 e.V.: Albrecht Felgner (40), Chef der FELGNER Sicherheitstechnik GmbH, ist ab 1. Januar neuer Präsident und folgt auf Michael Becker, der die Geschicke seit März 2014 inne hatte. Das erste Interview mit Albrecht Felgner. Glückwunsch zur Wahl! Wie kam es überhaupt zu Ihrer Kandidatur?„Das lief über mehrere Wege. Zum…

Neuer DRV-Vorstand gewählt Das ist der neue DRV-Vorstand um Präsident Albrecht Felgner (4. von rechts).

Neuer DRV-Vorstand gewählt

Stabwechsel beim Dresdener Rennverein 1890: Auf seiner Mitgliederversammlung wählten die 49 Anwesenden einen neuen Vorstand. Als neue Mitglieder wurden gewählt Albrecht Felgner, Ronny Eckelmann, Klaus Irmer und der Namensvetter des derzeitigen Präsidenten, Herr Michael Becker. Wiedergewählt wurden Dr. Jörg Düsterhöft, Mirko Tillack,  Thomas Jackowiak und Michael Becker, derzeitiger Präsident. Der so gewählte Vorstand hat satzungsgemäß…

Paulicks flotter Dreier beim Saison-Halali

Paulicks flotter Dreier beim Saison-Halali

Welch ein Saison-Halali! 11.812 Besucher und 203.338 Euro Wettumsatz sorgten sowohl zahlenmäßig als auch in Sachen Saison-Rekorde für gute Laune beim Dresdener Rennverein. Präsident Michael Becker: „Es ist Jahr für Jahr erstaunlich, wie dieser Buß- und Bettag von den Leuten angenommen wird. Auch von der Stimmung her kann man sich keine schönere Veranstaltung vorstellen.“ Mann…

Volle Felder beim Saison-Halali

Volle Felder beim Saison-Halali

Am Mittwoch veranstaltet der Dresdener Rennverein 1890 e.V. seinen siebten und damit letzten Renntag der Saison 2022. Traditionell findet dieses Halali am Buß- und Bettag statt und erfreut sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit. Auch sportlich wartet ein anspruchsvolles Programm mit acht Rennen, bei denen meistens die zwölf Startboxen ausgebucht sind. In einigen Rennen mussten…

Viele Doppelsieger beim Buchmacher-ALBERS-Renntag

Viele Doppelsieger beim Buchmacher-ALBERS-Renntag

Er begann mit Regen, aber am Ende gab es beim sechsten Renntag der Saison ein Happy End im „Goldenen Oktober“: 5.658 Besucher sorgten für eine stimmungsvolle Kulisse und einen Wettumsatz von 150.558,55 Euro, der den Vorstand um Präsident Michael Becker versöhnlich stimmte: „Als ich am Vormittag aus dem Fenster geschaut habe, dachte ich: Oh je,…

Vorjahressieger Turandot im 100. Steherausgleich

Vorjahressieger Turandot im 100. Steherausgleich

Der sechste Saison-Renntag wirft seine Schatten voraus und erneut steht ein Highlight auf dem Programm: Mit der 100. Auflage des Buchmacher ALBERS Steher-Cups feiert eines der größten Traditions-Rennen in der Seidnitzer Geschichte sein Jubiläum. Und der Andrang ist groß: Mit 13 Pferden standen bei Nennungsschluss mehr Kandidaten auf der Liste, als am 22. Oktober laufen…

Ein Renntag der Rekorde

Ein Renntag der Rekorde

Es war der erhoffte und erwartete Tag der Rekorde: Mit 10.612 Besuchern und einem Wettumsatz von 223.861,24 Euro übertrafen die Zahlen des SchillerGarten-Renntags alle Erwartungen. „Auch von der Stimmung her war diese Veranstaltung einfach nur traumhaft, fast wie in alten Zeiten“, geriet Rennvereins-Präsident Michael Becker ins Schwärmen. Tolles Wetter und fleißige Wetter – mit dieser…

90 Pferde in neun Rennen

90 Pferde in neun Rennen

Am Sonnabend veranstaltet der Dresdener Rennverein 1890 e.V. mit dem SchillerGarten-Renntag seine fünfte Veranstaltung in diesem Jahr, die das Saison-Highlight 2022 darstellt. Mit dem Großen Preis der Landeshauptstadt Dresden steht nun bereits zum vierten Mal mit einem Gruppe-III-Rennen die Champions League des Galopp-Rennsports in Seidnitz auf dem Programm. Fast alle Trainer aus den großen Trainings-Quartieren…

Nach oben